Informationsdokument in Deutsch

Richtlinie zur Bekämpfung des Virus Covid19 für einen sicheren Aufenthalt in einer Berghütte, für mich selbst und für andere
Im gesundheitlichen Kontext von COVID-19 ist die individuelle Verantwortung jedes Einzelnen, die Auswirkungen der Pandemie zu begrenzen, von grundlegender Bedeutung.  Dies ist auch in den Bergen der Fall, insbesondere in Berghütten. Die Berghüttenbetreiber und die Eigentümer der Hütten haben die Organisation und den Betrieb der Hütten angepasst, um Sie unter den bestmöglichen Bedingungen zu empfangen.
Um meine verbindliche Reservierung für meinen Aufenthalt in einer Berghütte zu bestätigen, ist die Einhaltung jeder Hygiene Maßnahme und jedes einzelnen Protokolls unerlässlich.
Ich bestätige hiermit:
-Ich bin mir bewusst, dass im derzeitigen sanitären Kontext die Funktionsweise, die Aufnahmebedingungen und die von der Hütte angebotenen Dienstleistungen nicht die gleichen sein werden wie gewöhnlich;
-Ich bin mir der spezifischen Ausrüstung bewusst, die ich für mich und meine Gruppe mitbringen muss, um in der Hütte bleiben zu können (individuelle Schutz- und Desinfektionsausrüstung, Schlafsack, etc ...).
 -ich bin mir bewusst, dass die Nichtbeachtung der sanitären Anweisungen zur Annullierung meiner Reservierung durch den Berghüttenbetreiber führen kann, um die Sicherheit einer möglichst großen Zahl von Menschen angesichts der Epidemie zu gewährleisten.
Ich verpflichte mich auch:
- Nicht zur Berghütte zu gehen, wenn jemand aus meiner Gruppe oder ich selbst potentielle Symptome von COVID-19 aufweise (Husten, Fieber >37,8°C, Durchfall, Übelkeit, Kälte, extreme Müdigkeit, Bindehautentzündung, Geschmacks- oder Geruchsverlust);
- die Bedingungen meiner Reservierung zu respektieren (Anzahl der Personen, Zusammensetzung der Gruppe, Anzahl der Nächte, Art des Dienstes (Biwak oder Schlafsaal), Ankunfts- und Essenszeiten.
- meine Hände vor dem Betreten der Berghütte mit Seife zu waschen;
- die Sicherheitsmaßnahmen (physischer Abstand, Händedesinfektion, Tragen einer Maske, Verkehrsrichtung in den Gebäuden, ...) und die Verhaltensregeln in der Berghütte zu respektieren, die an jede Berghütte individuell angepasst wurden und in dem jeweiligen Sanitärprotokoll dargelegt sind, das auf der Website der Berghütten verfügbar sind und bei meiner Ankunft vom Berghüttenbetreiber vorgelegt wird;
- ich bringe alles notwendige Material für mich und meine Gruppe mit (Desinfektionsmittel, Maske), zusätzlich zu der üblichen Bergausrüstung.
- meine gesamte eigene Ausrüstung muss ich beim Verlassen der Berghütte mitnehmen, insbesondere aller mitgebrachten Hygieneartikel
Datum, Name und Unterschrift